UMWELT

In enger Kooperation mit Naturschutz, Behörden und Architekten erarbeiten wir bereits vor dem Kiesabbau ein Renaturierungskonzept, so dass die Umwelt nicht nur bewahrt, sondern auch bereichert wird. Mit dem Beginn des Abbaus wird Zug um Zug auch mit der Renaturierung begonnen.

In unserem Kieswerk tummeln sich seit Jahren verschiedenste Tierarten, angefangen bei Pferden und Eseln über verschiedenste Enten- und Vogelarten bis hin zu Fischen.